Budo Kyohan / Kamae

Budo Kyohan bedeutet Kampfkunst-Lernmethode

Kihon sind die Grundlagen

Kamae sind die Grundstellungen

 

In der folgenden Illustration sehen wir die Grundstellungen des Ken-jutsu oder auch Tachi-jutsu genannt.

Wichtig sind dabei die Körperhaltung (Shisei) und die in jedem Lehrgang, spätestens beim Betreten des Dojo, die uns begleitenden drei Geisteszustände: Achtsamkeit (Zanshin), Absichtslosigkeit (Mushin) und die Unzerrüttbarkeit (Fukoshin).